Knorr-BremseMerakZF LenksystemeNemetschek

2015: Hübner GmbH & Co KG, Zentrale Kassel:
Analyse und Konzept einer schnellen und effizienten Abwicklung von Ersatzteilaufträgen für den Bereich „Service Straße und Schiene“

2013 – 2014: Eaton Cooper Crouse Hinds, Werk Eberbach:
Interim-Leitung „Materialmanagement“, Schwerpunkt: Montagesteuerung Serie und ETO (engineer-to-order)

2012: Boshoku Automotive Europe, Werk, HQ Geretsried:
Interim-Leitung „Logistikplanung“, Schwerpunkt: Just-in-Sequence

2010 – 2011: ZF Lenksysteme, Werk Berlin:
Projektmanagement „Logistik“ zur Unterstützung der Verlagerung eines Produktbereichs

2009 – 2010: ZF Lenksysteme, Werk Berlin:
Interim-Management „Aufbau integriertes Supply Chain Management“ vom Kunden bis zum Lieferanten

2009: KNORR-BREMSE, Werk (Kecskemét)/ Ungarn:
Systeme f. Nutzfahrzeuge GmbH, Bereich Logistik, Projekt „Inventory Turn Around“: Unterstützung des SCM – Teams vor Ort in Kecskemét

2007 – 2008: KNORR-BREMSE Systeme f. Nutzfahrzeuge GmbH, München:
Bereich Process Improvement Projekt “Knorr-Excellence”: Interims-Leitung des Bereichs „Process Improvement“
Schwerpunkte: Prozess-Verbesserung, Aktivierung der Prozess-Organisation, Unterstützung der Geschäftsführung bei Umsetzung und Controlling der Prozess-Verbesserungen

2006 – 2007: Merak S.A. (Punto bei Madrid/ Spanien):
Klimaanlagen   Projekt „Rückstandsabbau und Optimierung SCM“
Schwerpunkte: Übernahme der direkten Verantwortung für einen Hauptkunden bezüglich Liefertreue und Lieferfähigkeit

2006: NEMETSCHEK AG, München:
Analyse und Konzept „Simplify European Order Management“

2004 – 2006: KNORR-BREMSE Syst. f. Schienenfahrzeuge GmbH, München:
Bereich Aftermarket Projektleitung „Bestands- und Versorgungsstrategien für Ersatzteile“, Aufbau und Umsetzung Lieferperformance – Monitoring

2003-2004: KNORR-BREMSE, Syst. f. Schienenfahrzeuge GmbH, München:
Bereich CoC Air Supply: Interims- Management  (Logistik und Produktion) im Competence Center
Schwerpunkt: Rückstandsabbau, Einführung eines aktionsorientierten Produktions-controllingsystem

2003: EvoBus GmbH (DaimlerChrysler), (Ulm, Mannheim):
Projektunterstützung Insourcing Türen (Lieferantenmanagement, Stücklistenanalyse)

2002 – 2003: Webasto-Kiekert Bustüren GmbH, (Velbert):
Leitung Disposition und Logistik (Interims-Management)

2001: NEMETSCHEK AG, München:
Projektleitung „Euro – Umstellung“, Analyse und SOLL-Konzept für den Bereich Operations (Versand, Auftragszentrum)

2000 – 2001: KNORR-BREMSE Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH, (München):
Entwurf alternatives Prozessmodell, Analyse der strategischen Planung im Hinblick auf Realisierbarkeit und strategischer Orientierung

2000: NEMETSCHEK AG, München:
Organisationsanalyse und –optimierung. Entwurf und Projektmanagement für: administrationsfreier Vertrieb, Zentralisierung Auftragsabwicklung und Techniksteuerung, Konzept und Umsetzung „Call Center“

Weitere Aktivitäten:

  • Herausgeberin „Praxishandbuch Projekte erfolgreich steuern und umsetzen“ seit 1994, WEKA-Verlag, Kissing bei Augsburg.
  • Seit 1986 Mitglied bei der GfPM (Gesellschaft für Produktionsmanagement) Dort war ich Rechnungsprüferin und von 2004 – 2007 gewähltes Vorstandsmitglied.