• Ihre Kunden beklagen zu späte Lieferungen und fehlende Zuverlässigkeit Ihrer Terminauskünfte?
  • Ihrer Produktion klagt über Fehlteile und das Lager ist übervoll?
  • Ihre Auftragsabwicklung, Disposition und Produktionssteuerung sind dauerhaft überarbeitet?
  • Ihre Logistik-Kosten explodieren und trotzdem sind Ihre Kunden unzufrieden mit der Leistung Ihres Supply Chain Managements?
  • Irgendwie funktioniert Ihre Supply Chain nicht richtig, die Ursachen für unzufriedene Kunden, mangelnder Liefertermintreue und überlasteten Mitarbeitern sind unklar?

Birgit Ehrl-Gruber:

“Ich arbeite als Interim Manager nicht mit schillernden Schlagworten sondern mit gesundem Pragmatismus, Kompetenz und vor allem mit Erfahrung und Leidenschaft für mein Spezialgebiet „Supply Chain Management“. Sie erhalten von mir nicht (nur) passende Konzepte sondern vor allem tatsächlich realisierte Verbesserung bei Liefertreue, Lieferfähigkeit und Informationsfluss in der Supply Chain.

In arbeite gerne in ganz Europa vor Ort, um Ihr Supply Chain Management wieder ins Laufen zu bringen. Als Interims-Managerin übernehme ich dabei je nach Aufgabenstellung für einige Wochen oder für einige Monate innerhalb Ihrer Organisation Linienfunktionen und übergebe sie anschließend an feste Mitarbeiter, die ich bei Bedarf gerne auch einarbeite.”